Tierisch gute Weihnacht‘

Alle unsere Lieblinge wollen zu Weihnachten bedacht werden, auch die tierischen. Einige Vorschläge vom ZZF Deutschland, die Bewegung ins Wohnzimmer bringen sollen: Intelligenz-Spielzeug für Hund und Katz, Activity-Spielzeug für Nager und andere Heimtiere; aber bitte nur aus geeigneten Materialien wie Holz, Gummi, Latex, Baumwolle oder aus speziellen Kunststoffen, weiß Norbert Holthenreich, der Präsident des ZZF.

Kinderspielsachen gehören nicht dazu, sie können leicht verschluckt werden oder zersplittern beim Kauen, mahnt Holthenreich.

Wir empfehlen die tierischen Freunde auch an den Feiertagen mit artgerechter Kost zu verwöhnen. Sowohl Reste vom Festtagsmahl als auch andere Übrigbleibsel sind ungesund und manchmal sogar lebensgefährlich.

Die Gesundheit Ihres Tieres ist uns wichtig.

Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Ihr Tierarzt Wiesentheid
Praxis und Tagesklinik für Kleintiere

Quelle: ZZF Deutschland, in: Schaufenster, Ausgabe 12/18, S. 22, Hrg. MP Wü.
Bildnachweis: Maja Dumat – Apport | Lizensiert unter CC BY 2.0 | Größe vom Original verändert

 

Tierisch gute Weihnacht‘

futalis® Individuelle Hundenahrung von Tierärzten entwickelt

Einzigartiges Ernährungskonzept - Jeder Hund hat einen individuellen Nährstoffbedarf. Wird dieser nicht berücksichtigt, kann es zu Krankheiten durch Fehlversorgungen kommen. futalis® ist der einzige Anbieter, der den Nährstoffbedarf jedes einzelnen Hundes auf Basis einer wissenschaftlichen Rationsberechnung ermittelt und ein darauf maßgeschneidertes Hundefutter herstellt.

Weiter zu den Vorteilen von futalis® und JETZT individuelle Futterprobe sichern!

One thought on “Tierisch gute Weihnacht‘

  • 10. Dezember 2018 um 17:26
    Permalink

    VIELEN, VIELEN DANK!
    Wir freuen uns, dass es Euch gibt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.